© Blume Lagertechnik

Logistik-Software

- Schnittstellen


Easy-Store Schnittstellen

BLUME-Lagertechnik GmbHÜber flexible Schnittstellentreiber bzw. Gateways kann EasyStore mit nahezu jedem Partner kommunizieren.

Auch ältere Protokolle sind noch verfügbar. Bei der Modernisierung älterer Anlagen findet man oft undokumentierte, herstellerspezifische Schnittstellen vor.
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich "Schnittstellen" können solche Protokolle durch uns analysiert und als Treiber implementiert werden.

Als Harware und Treiber sind u.a. folgende Schnittstellen verfügbar:

Das flexible Konzept das EasyStore HSI bietet viele weitere kundenspezifische Funktionen.

  • Physikalische Schnittstellen
    Ethernet
    RS 232, TTY 20mA
    RS 485
    Profibus
    Simatic L1/L2

  • Datenübertragung
    TCP/IP, UDP
    FTP, SMTP, POP3
    CANopen PDO/SDO
    Profibus
    EtherCat
    Modbus
    3964R, RK512, AS511

  • HOST Kommunikation
    TCP/IP Berkley Sockets
    SAP IDOC
    Filetransfer, FTP
    Datenbank Direktzugriff ODBC
    EDI/EDIFACT (VDA, Odette, EANCOM)
Blume, Blume Lagertechnik, Lagertechnik, Förderanlagen, Rollen, Technik, Radevormwald, Hochregallager, Kleinteilelager, BlueStorage, Regalbediengeräte, Fördertechnik, Plattenwechsler, Anlagemodernisierung, Lagerverwaltungssysteme, Materialflusssysteme, Lagerverwaltungssystem, Materialflußrechner, Anlagenvisualsierung, SPS-Steuerungen für Förderanlagen, SPS-Steuerungen für RBG, Schnittstellen, Gateways, Steuerungsmodernisierung, Planung, Konzeptfindung, Layouterstellung, Leistungsermittlung, Realisation, Projektmanagement, Herten, Essen, Köln, Berlin, Düsseldorf, Wuppertal, Schwelm, Ennepetal, Remscheid, Bochum, Duisburg, Langerfeld, Gelsenkirchen, pldesign, NRW, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    TOP